Milchschaf- und Ziegenkörung und Auktion am 18.08.2018 Der Sächsische Schaf- und Ziegenzuchtverband e.V. lädt gemeinsam mit dem Schafzuchtverband Berlin-Brandenburg e.V. zur Körung ein.

Sehr geehrte Milchschaf- und Ziegenzüchter, wir bitten die Terminänderung der diesjährigen Milchschaf- und Ziegenkörung und Auktion am 18.08.2018 zu beachten.

Entgegen dem ursprünglich veröffentlichten Termins, werden wir die zentrale Leistungsprüfung und Auktion der Milchschafe und Ziegen am Samstag den 18. August auf dem Gelände der

Marinehöher Milchproduktion Agro Waldkirchen GmbH,
Irfersgrüner Straße 17,
08485 Lengenfeld OT Waldkirchen

durchführen. Eine Woche später als bisher angedacht.

Aufgetrieben werden weiße und schwarze Ostfriesische Milchschafböcke nur mit dem Genotyp G1 oder G2. Die Ostfriesischen Milchschaf-Böcke aus Brandenburg und Sachsen werden vor Ort gekört.
Erstmals werden auch weibliche Milchschafe bewertet und verkauft.
Bei den Ziegen werden Ziegen und Böcke der Rassen Thüringer Wald Ziege, Weiße Deutsche Edelziege, Bunte Deutsche Edelziege und Burenziege bewertet und stehen zur Auktion.

Zeitplan:
Auftrieb:09:00 bis 10:00 für Schafe und Ziegen
Körung:ab 10:45, erst Schafe, dann Ziegen
Prämierung:13:00 - 13:45 Uhr
Auktion:14:00 - 15:00 Uhr

Wir laden hiermit alle Züchter und Interessenten ein und würden uns über Ihr zahlreiches Kommen sehr freuen!

Nähere Auskünfte und Kataloganforderungen über:

Sächsischer Schaf- und Ziegenzuchtverband e.V., Ostende 5 – 04288 Leipzig
Tel.: 034 297 / 919 651 - Fax 034 297 / 919 665 – e-mail hfranke.sszv@gmail.com.

Detlev Rohrmann
Vorsitzender
Hanno Franke
Zuchtleiter

Download Katalog hier!